Urlaub auf Fehmarn - direkt & unkompliziert zu 9 Unterkünften

Unterkunft finden

Unterkunft finden

Finden Sie die richtige Unterkunft aus über 9 Angeboten

Direkt-Anfrage

Direkt-Anfrage

Nutzungsbedingungen

Folgende Nutzungsbedingungen sind Bestandteil aller Vereinbarungen mit gastgeber-fehmarn.de, vertreten durch die bitbox GmbH & Co. KG, Geschäftsführung bitbox Agentur für neue Medien GmbH, Geschäftsführer Dirk Inderbieten, Marie-Curie-Str. 3, D-21337 Lüneburg, im folgenden bitbox genannt.

In den vorliegenden Nutzungsbedingungen wird das Verhältnis zwischen gastgeber-fehmarn.de und den eingetragenen Gastgebern sowie den Teilnehmern im Forum abschließend geregelt.

1. Geschäftszweck

gastgeber-fehmarn.de dient als Internet-Plattform der Vermittlung und Kommunikation zwischen Gastgebern und potentiellen Gästen. Die Vermittlung von Übernachtungsgästen an die Gastgeber, die auf gastgeber-fehmarn.de eingetragen sind ist provisionsfrei. Gastgeber von Fehmarn können sich in einer Gastgeberübersicht mit Stammdaten zu Ihrer Unterkunft und einer redaktionellen Beschreibung eigenständig eintragen.

Dieser Dienst ist kostenpflichtig.

2. Umfang des Dienstes

2.1. Berechtigte
gastgeber-fehmarn.de steht grundsätzlich nur Gastgebern offen und sind zum Eintrag in die Gastgeberübersicht berechtigt. Anderweitige Gastgeber werden sofort gelöscht. Dies gilt auch für Angebote regionenfremder Gastgber auf die Unterkunftsgesuche von gastgeber-fehmarn.de

2.2. Darstellung der Gastgeber
gastgeber-fehmarn.de bietet den Gastgebern drei Möglichkeiten zur Darstellung auf der Internet-Plattform an:

  • Basis Eintrag KOSTENLOS Info
  • Standard Eintrag für 95,88 € / Jahr zzgl. MwSt. Info
  • Premium Eintrag für 155,88 € / Jahr zzgl. MwSt. Info

Doppelte Einträge werden sofort gelöscht.

3. Preise / Rechnungsstellung

3.1. Die Rechnungsstellung erfolgt nach Online-Stellung der Bilder für den Zeitraum von 12 Monaten im voraus. Bis 4 Wochen vor Ablauf der 12 Monate ist eine Kündigung via E-Mail an info@gastgeber-fehmarn.de möglich. Danach verlängert sich die Darstellung auf gastgeber-fehmarn.de um weitere 12 Monate. Die Rechnungsstellung erfolgt ohne weitere Aufforderung automatisch.

3.2. Jeder Eintrag hat über ein passwortgeschüztes Redaktionssystem eigenständig die Möglichkeit seine Daten zu pflegen. Zugänge hierzu werden automatisch vergeben. Korrekturen an Text und Bild sowie Bildertausch, die dennoch in Auftrag gegeben werden, werden pauschal mit 5 € im Rahmen der nächsten jährlichen Rechnung abgerechnet.

3.3. Rechnungen sind sofort und ohne Abzug zu begleichen. Jede Mahnstufe wird mit 5 € Mahnkosten belegt. Nach zwei unbeachteten Mahnungen, wird der Gastgeber-Eintrag gelöscht und ein gerichtliches Mahnverfahren eingeleitet.

4. Pflichten des Gastgebers

4.1. Der Gastgeber ist dazu verpflichtet, seine Daten eigenständig, vollständig und richtig einzustellen. Dazu wird er alle 6 Monate per Mail aufgefordert, die Daten seines Profils zu korrigieren oder zu bestätigen. Geschieht dies trotz wiederholter Aufforderung nicht, wird der Eintrag vorübergehend aus dem Web-Angebot genommen.

4.2. Der Gastgeber darf keine Werbung oder Spamming für eigene Zwecke auf dem Portal oder über das Portal betreiben, die über die eingekauften Berechtigungen (wie. Z.b. Last Minute Angebote, Pauschalen, Veranstaltungen) hinaus gehen.. Zuwiderhandlungen werden sofort gelöscht und der verursachende Gastgeber aus dem System gelöscht. Eine Erstattung bereits geleisteter Zahlungen wird dabei ausgeschlossen.

4.3. Für alle Aktionen die der Gastgeber mit dem Dienst ausführt, ist ausschließlich der Gastgeber voll und ganz verantwortlich.

4.4. Der Gastgeber ist dazu verpflichtet, seinen Account vor dem Zugang von Dritten zu schützen und sein Passwort gut zu verwahren und nicht weiterzugeben. Sollte dennoch ein Dritter in den Account eindringen und illegale Handlungen (gegen diese Nutzungsbedingungen bzw. Deutsches Recht) durchführen, kann und wird nur der wirkliche User des Accounts für diese Handlungen verantwortlich gemacht werden.

4.5. gastgeber-fehmarn.de wird keine Überprüfungen der von ihnen eigenständig übermittelten und gespeicherten Daten / E-Mails vornehmen. Falsche Einträge und deren Korrekturen gehen zu Lasten des Gastgebers und werden in Rechnung gestellt.

5. Geltungsbereich

gastgeber-fehmarn.de ist berechtigt, seine Leistungen jederzeit einzustellen.

gastgeber-fehmarn.de ist berechtigt, jederzeit die Nutzungsbedingungen ohne Angabe von Gründen zu ändern. Änderungen werden zwei Wochen vor dem Inkrafttreten den registrierten Nutzern per Email mitgeteilt. Durch die weitere Nutzung erklärt der Nutzer seine Zustimmung zur Änderung. Auf diese Folge weist gastgeber-fehmarn.de in der E-mail hin.

6. Haftung

gastgeber-fehmarn.de bietet die Plattform ohne jegliche Zusicherung hinsichtlich Verfügbarkeit und Qualität an. Gastgeber-Fehmarn.de haftet nur für Schäden, die durch seine Mitarbeiter vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht worden sind.

Nutzungsvoraussetzungen

7.1. Rechte des Nutzers
Der Nutzer kann die Dienste innerhalb der Plattform ohne Provisionszahlungen in Anspruch nehmen. Ihm entstehen gegenüber gastgeber-fehmarn.de keine Rechte. Insbesondere hat er keinen Anspruch auf Fürsorge für die auf der Plattform getätigten Geschäfte. Er hat kein Recht auf Aufrechterhaltung und ständige Abrufbarkeit der Seiten.
gastgeber-fehmarn.de ist berechtigt, diese jederzeit ohne Angabe von Gründen zu ändern oder aus dem Netz zu nehmen. Es ist dem Nutzer nicht erlaubt, die Inhalte zu kopieren oder in elektronische Systeme einzulesen und zu verbreiten.

7.2. Pflichten des Nutzers
Der Nutzer hat die von ihm innerhalb der Plattform eingestellten Inhalte wahrheitsgemäß anzugeben. Werbung ist strengstens verboten.
Die Inhalte dürfen nicht gegen gesetzliche Verbote oder die guten Sitten verstoßen. Insbesondere sind beleidigende, diskriminierende, diffamierende, obszöne, sexistische oder gegen den guten Geschmack verstoßende Inhalte ebenso wie Belästigung, Spamming, Bedrohung, Missbrauch oder jegliche Form von finanzieller, physischer oder psychischer Schädigungen untersagt und werden ohne Ankündigung sofort gelöscht.

8. Anzuwendendes Recht und Gerichtsstand

Es gilt deutsches Recht.

Soweit der Nutzer Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuchs, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, ist Lüneburg ausschließlicher Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar ergebenden Streitigkeiten.

Eintrag Basis Standard Premium
Preis/Monat*
Preise zzgl. 19% MwSt.
kostenlos 7,99 € 12,99 €

Darstellung Ihres Eintrages

Unterkunfts-Fotos
zu Ihrem Eintrag
  10 beliebig
Unterkunfts-Video
zu Ihrem Eintrag
Klickbare Anzeige
Ihrer Homepage-Adresse
Direkte Kontaktaufnahme
des Unterkunftssuchenden
Möglichkeit zum Unterbreiten
eines Angebots
Darstellung und klickbar
in Google Maps
     
Aufnahme in die
Gastgeber Fehmarn Suche
     
Eintrag in
Unterkunfts-Kategorien
1 max. 2 max. 3
Auswahl der Aktivitätskriterien 2 12 beliebig
Auswahl der
Einrichtungskriterien
2 12 beliebig
Immer oberste
Such-Platzierungen
     
Suchmaschinenunterstützung      

Promotion Ihrer
Urlaubs-Angebote

Hinterlegung Hausprospekt
als PDF
     
NEU:  Foto-Option
für die Homepage
     
NEU:  Angebote für Gäste-Newsletter stellen      

Service für die Gastgeber

tägliche E-Mail
mit allen Gesuchen
     
Eigener Redaktionszugang
zum Eintrag
     
Erfolgs-Statistiken      

Service für den Urlauber

Anzeige von Gastgeberbewertungen      
Routenplaner      

Vertragsmodalitäten

Vertragslaufzeit unbefristet, mind. 12 Monate
Kündigungsfrist 30 Tage zum Ende des Vertragsjahres. Automatische Verlängerung um 12 Monate
Zahlungsweise im Voraus mit jährlicher Rechnung via E-Mail